Inhalt: Stereo-Mikroskope,  Zoom-Geräte, von Nikon,  technische Daten, Zubehör
 Handelsgesellschaft 
und  Fachbüro 
für Biologie
Tel ++49 02208-5118 fax 5119

a
 
Preise incl.  19% MwSt.
Mikroskope


Stereomikroskope 
hier finden Sie
Nikon SMZ 800N
Nikon SMZ 1270
andere
Stereo
-
mikroskope
ZEISS
Stereo-
mikroskope
Motic
Stereo
mikroskope
Leica
Stereo
mikroskope
Kaltlicht
leuchten
 a

  Nikon  SMZ 745T   Trinokulares Stereomikroskop  mit hohem Zoomfaktor 

Nikon  SMZ 745T

  

Das  Trinokular-Stereomikroskop SMZ745T ist eine leistungsstarke Ergänzung zum bestehenden Nikon-Stereomikroskop-Programm. Mit optimierter Greenough-Optik erreicht das Gerät  einen Zoomfaktor von 7,5x, dabei ist ein Kamera-Ausgang mit Strahlengang-Umschaltung eingebaut, um problemlos digitale Bilder machen zu können. Der Arbeitsabstand von 115 mm ist der größte in seiner  Klasse. Das alles macht das SMZ 745T zu einem für seine Leistungsklasse kostengünstigen Gerät, das ideal ist für Beobachtung und Dokumentation in industriellen und biomedizinischen Anwendungsbereichen.

Die hohe Zoomvergrößerung ermöglicht eine hervorragende optische Abbildungsqualität in einem breiten Vergrößerungsbereich. Durch den Einsatz von Zusatzobjektiven und Okularen kann ein Vergrößerungsbereich abgedeckt werden von 3,35x bis zu 300x.
Die einzelnen Vergrößerungsschritte sind mit einem Klickstop für jede Vergrößerungsstufe versehen, so dass eine Kalibirierung möglich ist.
Der Mikroskopkörper ist ausgerüstet mit einem eingebauten trinokularen Kamera-Ausgang und einem 0,55x C-mount-Adapter, so dass Mikroskopkameras direkt aufgesetzt und benutzt werden können und keine weiteren
Komponenten zugekauft werden müssen.

ESD (antistatische Schutzfunktion) ist Standard, ebenso ein Schutz gegen Schimmel beim Einsatz unter feuchten und warmen Bedingungen. Es gibt eine umfangreiche Zubehörliste wie bei den anderen Nikon-Stereomikroskopen.
Optisches System Doppel-Zoom Objektiv Gesamtvergrößerung 3,3x bis 300x je nach Okular bzw. Zusatz-Objektiv
Einblickwinkel 45°
Augenabstand einstellbar 52 bis 75 mm 
Okulare (mit Dioptrienausgleich) C-W10x /22mm,   C-W15x /16mm,  C-W20x /12,5mm, C-W30x / 7mm
Zoombereich / Zoomfaktor 0.67 x bis 5 x / 7,5 : 1
Arbeitsabstand 115 mm

Zusatz-Objektive (Arbeitsabstand)

G-AL 0.5 x (211mm),  G-AL 0.7 x (150mm), G-AL 1.5 x (61mm),
G-AL 2 x (43.5mm),
 
Nikon SMZ 745T Nikon SMZ 745T
Mikroskopkörper,
Okularpaar C-W 10x/22 fok Br,
C-LEDS Hybrid-LED Durchlichtstativ, flache Bauart, mit eingebauter LED Auf- und Durchlichtbeleuchtung 

Best.Nr. 1761745 
2475  
Preis auf Anfrage
Mikroskopkörper,
Okularpaar C-W 10x/22 fok Br,
C-PS-Aufllichtstativ, flache Bauart,
ohne Beleuchtung  (entspricht Abb. links oben)

Best.Nr.: 1760745  
1877   Preis auf Anfrage

-
-
Zoom-Stereomikroskope SMZ 445 und  SMZ 460


SMZ 445:
Einblickwinkel 45°

Zoom-Faktor 4,4:1,
ergibt  bei
  einer Grundvergrößerung
von 0,8 x bis 3,5 x
 mit den standardmäßigen
Okularen 10x/22 (mit Gummimuscheln)
Vergrößerungen von
8 x bis 35 x,

SMZ 460:
Einblickwinkel 60°
Zoom-Faktor 4,4:1,
ergibt  bei
  einer Grundvergrößerung
von 0,7 x bis 3 x  mit den standardmäßigen
Okularen 10x/22 (mit Gummimuscheln)
Vergrößerungen von
7 x bis 30 x,


Arbeitsabstand 100 mm. 


Für die Geräte gibt
es Stative mit  integrierter LED-Beleuchtung.
  (Siehe Abb. links. )

Das C-LEDS Hybrid-Durchlichtstativ mit integrierter Auf- und Durchlichtbeleuchtung
besticht durch seine flache Bauart, jede Beleuchtungsart kann einzeln geregelt, einzeln - aber auch simultan eingesetzt werden.

SMZ 445 mit C-LEDS-Stativ
1138
Best. Nr. 1761445  1158
Preis auf Anfrage

SMZ 460 mit C-LEDS-Stativ

Best. Nr. 1761460
Preis: Preis auf Anfrage
 a 

   Technische Daten  Type 445 Type 460
Zoomfaktor
4,4:1
4,3:1
Gesamtvergrößerung 8x ~ 35x 7x ~ 30x
Okulare
SM 10x/22 B, SM 15x B, SM 20x B
Vorsatzlinsen
AL  0,5x,   AL   0,7x
Arbeitsabstand
100mm (Standardausstattung, 127.5mm  (AL 0,7x), 181mm (AL 0,5x)
Einblickwinkel
45° 60°
Gewicht Zoomkörper
1,0kg 1,0 kg
Stativ
 C-PSC  Kompakt-Stativ mit Trieb (ohne Beleuchtung)
Best.Nr. 1760445 1760460
720
Preis auf Anfrage Preis auf Anfrage


Zoom-Stereomikroskope SMZ 745 und  SMZ 660

Der Zoom-Faktor 6,3:1, ergibt bei einer Grundvergrößerung
von 0,8 x bis 5 x  mit den standardmäßigen Okularen 10x/22 (mit Gummimuscheln) Vergrößerungen von 8 x bis 50x

Arbeitsabstand 115 mm. 
Einblickwinkel 45° (Typ 745) bzw. 60° (Typ 660)

Neben der leistungsfähigen Optik mit hohem Zoom-Faktor ist bei diesem Gerätetyp das
stabile C-PS-Auflichtstativ mit Trieb mit der großen Arbeitsplatte besonders zu erwähnen.

Die Mikroskope sind auch für den Einsatz unter Expeditionsbedingungen geeignet: 
die Okulare sind mit einer Gummimuffe wasserdicht angepaßt, der Tubus ist ebenfalls wasserdicht.
 Im Innern sind die Geräte geschützt gegen Schimmel und Fäulnis.

SMZ 645

wird ersetzt
durch SMZ 745

mit höherem Zoomfaktor 0,67-5,0x
zum gleichen Preis

Paket mit Okularpaar und Stativ
Best.Nr. 01762745   1756

Preis auf Anfrage
 

SMZ 660
Best.Nr. 01760660
 
1756
Preis auf Anfrage


 Für die Geräte gibt
 es Stative mit
 Durchlichtfuß       

Technische Daten

Optisches System Doppel-Zoom Objektiv

Gesamtvergrößerung 4x bis 300x je nach Okular bzw. Zusatz-Objektiv

Einblickwinkel

SMZ 745: 45° / SMZ 660: 60°

Augenabstand einstellbar

52 bis 75 mm (C-W10X)

Okulare  (mit Dioptrienausgleich)

C-W10x /22mm,   C-W15x /16mm,  C-W20x /12,5mm, C-W30x / 7mm

Zoombereich / Zoomfaktor

0,67x bis 5,0 x - 7,4:1 / 0.8 x bis 5 x / 6.3: 1

Arbeitsabstand 115 mm

Zusatz-Objektive (Arbeitsabstand)

G-AL0.5 x (211mm),  G-AL0.7 x (150mm), G-AL1.5 x (61mm),
G-AL2 x (43.5mm), G-AL ERG 0.77X - 1.06X (102 - 48 mm)

Beleuchtungssystem

G-LS 6V-10W Beleuchtung

G-LS 6V-10W Beleuchtung (mit G-EIA Gelenkarm oder SMZ-U Gelenkarm)

C-DSLS 6V-20 W Beleuchtung (mit SMZ-U Gelenkarm)

C-FPS Fluoreszenz Ring Beleuchtung

SMZ-U Flexibler Lichtleiter / Ringlicht- BeleuchtungR2 (15V-150W Halogen)

2-armige Schwanenhals - Beleuchtung D2 (15V-150W Halogen)

6V-20W SMZ-U Epi-Beleuchtung

Stative C-PS Auflicht - Stativ

C-DS Auf-/Durchlicht-Stativ S

Antistatische Eigenschaften

Entladungszeit: < 0.2 sec. (von 1000 V auf 10 V)

Luftdichte Konstruktion

JIS Kondensat - Prävention Standard Type 1



 SMZ 745

a
Preise incl. 19%MwSt.
-

   
       Zoom-Stereomikroskop  SMZ 800N                  Zoom 8:1, Standardvergrößerung 10x-80x

Das neue SMZ 800N mit einem Zoombereich von 1-8x erreicht höhere Vergrößerungen und ermöglicht Beobachtungen mit höchster Auflösung.
Das Gerät ist erweiterbar auf eine Gesamtvergrößerung von 5-480x, je nach Kombination von Objektiv und Okularen: 


Okulare:
10x (FN: 22) / 15x (FN: 16) / 20x (FN: 12,5) / 30x (FN: 7)
Objektive: 
0,5x (AA: 82mm)/0,75x (AA: 107mm) /1x (AA: 70mm)/
                1,5x (AA: 44mm)/2x (AA: 35mm)

Optisches Sytem: Paralleler Strahlengang



     Zoom-Stereomikroskop SMZ 1270                    Zoom 12,7:1, Standardvergrößerung 6,3x-80x

Standardausstattung

+ P2-DSL32 LED-Durchlichtstativ


Ausstattung mit Ergotubus
und Doppelobjektiv

+ P2-DSL32 LED-Durchlichtstativ


Der Zoomfaktor  von 12,7:1 ergibt in der Standardkonfiguration eine Vergrößerung von 6,3-80x, ausbaubar bis zur Gesamtvergrößerung von 3,15-480x  mit den verfügbaren Objektiven und Okularen.
Sehfeld: in der kleinsten Vergrößerung hat das Sehfeld einen Durchmesser von 35mm, so dass man z.B. eine 35mm-Petrischale komplett überblicken kann.

Höchste Abbildungsqualität:
Erstaunlich klare und helle Abbildungsleistung ohne chromatische Aberrationen über den gesamten Zoombereich durch die neu entwickelten  “Plan Apo WF” and “ED plan WF” Objektive. 
Okulare: 10x (FN: 22) / 15x (FN: 16) / 20x (FN: 12,5) / 30x (FN: 7)
Objektive:
Plan Apo 0.5x/WF (82.5 mm), Plan Apo 0.75x/WF (107 mm),
Plan Apo 1x/WF (70 mm),
ED Plan 1.5x/WF (44 mm), ED Plan 2x/WF (35 mm)


Features für das SMZ 800N und das SMZ 1270



Doppel-Objektivrevolver

Dieser erlaubt nahtloses Beobachten in einem sehr weiten Vegrößerungsbereich - nie war Objektivwechsel problemloser 

Okulartuben:
Es gibt verschiedene Okulartuben für unterschiedliche Konfigurationen: vom einfachen Setup bis hin zu einem System mit Zwischentuben oder Digitalkameras.
Mit einem ergonomischen Okulartubus kann der Einblickwinkel von 0-30° eingestellt werden, so dass eine bequeme Sitzposition auch mit Zwischentuben erreicht werden kann
Weiterhin weisen die Basisplatten der Auflichtstative wie die der LED-Durchlichtstative eine flache Bauweise auf,
so dass es sich leichter daran arbeiten lässt.


P-B Binokular Tubus

P-TERG100/P-TERG50 Trino-Ergotubus

P-TL100 Trinokular Tubus


Stative für die Stereomikroskope SMZ 800N  und SMZ 1270

C-PSN Auflichtstativ mit s/w Acrylplatte
 inkl. Fokussiertrieb CN,
C-PSCN Compact Auflichtstativ mit s/w Acrylplatte
 inkl. Fokussiertrieb >/CN

P-PS32 Auflichtstativ
mit s/w Acrylplatte

(MND54000 C-FMCN Fokussiertrieb
wird benötigt)


C-LEDS Hybrid LED Durchlichtstativ
-flache Bauart- mit eingebauter
LED Auflicht- und Durchlichtbeleuchtung.
Jede Beleuchtung kann für sich einzeln
geregelt oder simultan verwendet werden


C-DS Durchlichtstativ S
mit Umlenkspiegel, inkl. Glaseinsatz,
Fokussiertrieb, Handauflage;
(Beleuchtungseinheit MME42300
 -C-DSLU LED- wird benötigt)


P2-DSL32 LED-Durchlichtstativ
mit Säule

(MND54000 C-FMCN Fokussiertrieb
wird benötigt)


P2-DSF32 Durchlichtstativ für
Lichtleitereinkopplung
(MND54000 C-FMCN Fokussiertrieb
wird benötigt)




a